Nähmaschine Test bis 150 Euro

Bei der Auswahl einer Nähmaschine kommt es in erster Linie darauf an, was Sie damit kreieren wollen. Sie sind die idealen Geräte, wenn Sie selbst Kleidung nähen oder zumindest kleine Reparaturen durchführen wollen. Für Anfänger ist ein preiswertes Model anzuraten, vor allem, wenn Sie noch nicht wissen, ob sie dieses Hobby lange ausüben werden. Dennoch gibt es gute Modelle auch bis 150 Euro. Welche das sind, finden Sie anhand der Tests heraus.

Die Testberichte zeigen, dass die günstigsten Nähmaschine online zur Verfügung stehen. Die Ladenpreise sind sehr viel teurer. Auch hier können Sie die Testsieger vergleichen.

Top 5 Nähmaschinen bis 150 Euro laut Testberichte.de

Geht es nach dem Team von Testberichte.de, so sind Nähmaschinen um die 100 Euro oft ausreichend für den Einstieg. Bei solchen Nähmaschinen können Sie allerdings weder eine automatische Einfädelhilfe und einen höhenverstellbaren Nähfuß, noch eine Unterfaden-Schnellautomatik oder eine per Fußpedal einstellbare Nähgeschwindigkeit erwarten. In den Tests konnten die folgenden Nähmaschinen bis 150 Euro überzeugen. ier die Top 5: Veritas Sarah bewertet mit der Note (1,2), Brother N1700 (1,2), Singer Simple 3223 (1,3), Singer Simple 3210 (1,3) und Brother J17s (1,4).

6 „gute“ Nähmaschinen bis 150 Euro im Test bei Computer Bild

Die Experten von Computer Bild haben 14 Nähmaschinen aus verschiedenen Preisklassen unter die Lupe genommen. Sechs der getesteten Nähmaschinen sind bis 150 Euro erhältlich und wurden mit der Note „gut“ bewertet. Die Geräte belegten im Test die Plätze 8, 9, 10, 12, 13 und 14. Hier das Ranking im Überblick Brother JX17E Nähmaschine, Tristar S-6000, Juki ZL-12Z, Singer Mercury 8280, Barbieya Nähmaschine und Carina Junior.

Stern.de testet vier Nähmaschinen bis 150 Euro

Laut der Redaktion von Stern.de hängt der Preis einer Nähmaschine von verschiedenen Aspekten ab. Auf die Anschaffungskosten haben der Funktionsumfang, die Qualität und die Art der Nähmaschine Einfluss. Unter den 11 besten Nähmaschinen im Vergleichstest sind die folgende vier bis 150 Euro zu haben: W6 WERTBEIT N 1235/61 Nähmaschine, W6 WERTARBEIT N 1615 Nähmaschine, Singer Simple 3223R Nähmaschine und Brother J17S Nähmaschine.

Die beste Nähmaschine im Test bei AllesBeste bis 150 Euro zu erwerben

Das Team der Zeitschrift AllesBeste hat 20 Nähmaschinen auf Herz und Nieren geprüft. Laut den Testern verzichten die mechanischen Nähmaschinen auf Schnickschnack und bieten eine gute Qualität zum günstigen Preis. Das Ergebnis des Tests beruhte vor allen Dingen beim Nähen. Die Nähte sollen sitzen, das Sichtbild präzise und die Verzierungen schön sein. Außer dem Testsieger W6 Wertarbeit N 1235/61 können auch die folgenden Nähmaschinen bis 150 Euro erworben werden: Dorina by Gitzner 323, Singer Tradition 2250, 6 1615 und Uten Mini.

W6 Nähmaschine N 1235/61 | Nähen | Nähmaschinen | Nähmaschinen für Anfänger

  1. SINGER MERCURY 8280 Nähmaschine (7 Programme, 4-Stufen Knopfloch, Einstellrad, Zubehörbox, Schnappfußautomatik)
    BROTHER CS10S Computer-Nähmaschine in Weiß/Rot
    W6 Nähmaschine N 1615 | Nähen | Nähmaschinen | Nähmaschinen für Anfänger
    Gritzner Dorina 333 Freiarm-Nähmaschine 33 Nutz- & Zierstiche für jeden Stoff
    Carina Nähmaschine SNM 33 C1, Nähmaschinen
    Singer Freiarm-Nähmaschine M2105, 8 Programme
    Brother XN 1700 Nähmaschine
    Brother RL425 Nähmaschine 51 Watt 50 Hz 800 U/min Stichlänge x Stichbreite: 4 x 5 mm 7,05 kg
    Veritas Nähmaschine Sarah, 13 Programme, 13 Nähprogramme, 4-Stufen-Knopflochautomatik
    SINGER M3305 Nähmaschine
    Tristar SM-6000 – Nähmaschine – 10 Stiche – weiß
    Carina Mechanische Nähmaschine CARINA Power & Stretch II -…
    SINGER Tradition 2259 Nähmaschine
    BROTHER RL417 (17 Stiche) Freiarm-Nähmaschine in Weiß/Rot
    SINGER 3223 Simple Freiarm-Nähmaschine ([85 Watt, 4-stufig)
    Singer Promise 1412
    Juki HZL-12Z Nähmaschine, Metall, Weiß Nähmaschine weiß
    Techwood TMAC-1096 Nähmaschine
    BROTHER X14s (14 Stiche) Freiarm-Nähmaschine ([55 Watt, 4-stufig)